Archiv für Mai 2009

Neues von der Woche des Grundeinkommens

27. Mai 2009

In einer Infomail zur Woche des Grundeinkommens berichtet das WdG-Team über Neuigkeiten auf der Website.

Dazu zählen:
1) ein Ideenwettbewerb. In der WdGs sollen Aktionen stattfinden. Die fünf besten Vorschläge werden prämiert. Einreichung bis 30. Juni;
2) ein
Ideenpool, dort werden Ideen zur Verbreitung gesammelt,

weiterlesen…

Freiheit statt Vollbeschäftigung – auch bei der Hauptversammlung der Deutschen Bank

26. Mai 2009

Besten Dank an den anonymen Sender.

Grundeinkommen und Behinderung – ein Beitrag von Martina Steinheuer

25. Mai 2009

Auf der Website des Netzwerk Grundeinkommen findet sich ein Beitrag von Martina Steinheuer zum Thema „Grundeinkommen und Behinderung“. Die Autorin stellt heraus, wie sehr auch Behinderte durch ein Grundeinkommen an Freiräumen gewinnen könnten im Vergleich zu ihrer heutigen Lage. Damit wird die Grundeinkommensdiskussion um einen weiteren Aspekt bereichert, der bislang wenig Aufmerksamkeit gefunden hat.

Vielfältige Möglichkeiten, eigenartige Hindernisse

21. Mai 2009

Diesen Titel hat ein Vortrag von Sascha Liebermann, gehalten am Symposium Grundeinkommen auf dem Weg nach Europa, das am 16. und 17. Mai in Herzogenrath stattfand. Der Vortrag steht zum Herunterladen bereit.

Ich mache mit bei der Woche des Grundeinkommens, weil…

20. Mai 2009

Machen Sie mit. Schicken Sie Ihren Sinnspruch mit Foto an: info@woche-des-grundeinkommens.eu

Woche des Grundeinkommens

weiterlesen…

Bedingungsloses Grundeinkommen jetzt!

19. Mai 2009

Fotografiert von Urs Schweitzer am 16. Mai in BerlinÜbermittelt von Ralph Boes

Ein Einkommen zum Auskommen – oder: wie man Neues abwehrt

13. Mai 2009

Im Streitgespräch zwischen Susanne Wiest und Rolf Stöckel (SPD-Sozialexperte) über das bedingungslose Grundeinkommen in Blickpunkt Bundestag (4/2009, zum Gespräch; zum ganzen Heft), dem Magazin des Deutschen Bundestages, wird deutlich, weshalb es nicht nur der SPD so schwerfällt, ein vermeintlich solidarisches Verständnis von sozialer Sicherung à la Hartz IV aufzugeben und die Chancen

weiterlesen…

Wissenschaftliche "Empirie" und Positivismus – "Unsichere Zeiten" in MDR Figaro

11. Mai 2009

Unter diesem Titel diskutierten Adrienne Göhler, Klaus Dörre und Sebastian Sooth am 3. Mai in MDR Figaro unter anderem auch über Grundeinkommen, das vor allem gegen Ende der Sendung zur Sprache kommt. Sie steht als Podcast bereit.

Während sich Adrienne Göhler für ein bedingungsloses Grundeinkommen aussprach, beurteilte Klaus Dörre es

weiterlesen…

Verkehrte Welt

8. Mai 2009

Wer kennt ihn nicht, den wiederkehrenden Einwand, ein bedingungsloses Grundeinkommen sei ungerecht, weil dann diejenigen, die weiterhin erwerbstätig sind, diejenigen finanzieren, die es nicht sind. Was so einleuchtend scheint, ist es bei näherer Betrachtung nicht.

Sicher: die Erzeugung von standardisierten Gütern und Diensten, die gekauft werden können, ist wichtig. Wer würde das bestreiten. Ohne diese Güter

weiterlesen…

Die Einkommenslosigkeit blockiert die Arbeit

6. Mai 2009

So lautet der Titel des ausführlichen Zwischenberichts von Enno Schmidt, in dem die Entwicklung der Grundeinkommensdiskussion zur Bürgerbewegung beschrieben wird. Die Datei steht zum Herunterladen bereit.