Archiv für Juli 2010

„Wer ist für Freibier, wer würde die Runde schmeißen?“

28. Juli 2010

Am 28. Juni fand in Frankfurt unter dem Titel „Vom Freelancer zum Faulenzer“ eine Diskussion über Grundeinkommen statt. Im nachstehenden Zusammenschnitt (von ESA-Film) ist besonders eines interessant, wie nämlich die Wirtschaftsredakteurin der FAZ, Heike Göbel, auf die Ausführungen Enno Schmidts reagiert.

Die Bürgergemeinschaft wird dabei vor allem als Bilanzgemeinschaft (Teil 1)

weiterlesen…

„Verbrämte Statistik“ – Was sagen die Arbeitsmarktzahlen aus?

24. Juli 2010

Unter diesem Titel hat Ulrike Herrmann schon Ende Juni das allmonatliche Ritual kommentiert, mit dem die Bundesagentur für Arbeit die Arbeitsmarktzahlen präsentiert. Der Kommentar erinnert daran, was diese Statistik aussagt und worüber sie schweigt.

Statistiken sind im allgemeinen mit Vorsicht zu genießen. Denn solange man nicht weiß, was nach welchen Verfahren mit welchen Fragen

weiterlesen…

Grundeinkommenskongress München 2009 – Vortrag von Sascha Liebermann online

23. Juli 2010

Im vergangenen September 2009 fand in München ein Grundeinkommenskongress statt, veranstaltet vom Jugendkongress München e.V. Nun steht Sascha Liebermanns Vortrag samt Diskussion online. Der Vortrag ist auch als DVD erhältlich.

Öffentliche Anhörung zur Petition von Susanne Wiest – Aktionen zuvor

22. Juli 2010

Am 8. November soll die Anhörung zur Petition von Susanne Wiest stattfinden. Inzwischen sind Veranstaltungen oder Aktionen in Vorbereitung, die die dazu beitragen wollen, dass das bedingungslose Grundeinkommen bis dahin mehr öffentliche Aufmerksamkeit erhält.

Das Archiv Grundeinkommen hat folgenden Vorschlag eines BGE-Befürworters veröffentlicht:

Er regt „Gespräche in den Bürgersprechstunden der weiterlesen…

Wieder einmal: Volksentscheid am Pranger

20. Juli 2010

Nach der Hamburger Entscheidung zur Primarschule wird wieder Gericht über den Volksentscheid gehalten. Es wäre zwar auch interessant, sich mit den Argumenten von Gegnern und Befürwortern der Primarschule auseinanderzusetzen, dem gilt aber hier nicht unsere Aufmerksamkeit. Wer sich für unsere Ansichten zu Bildung interessiert, sei auf den Text „Erfahrung ermöglichen oder Wissen vermitteln?“

weiterlesen…

„Ein Grund für die Zukunft: das Grundeinkommen“ – in der sechsten Auflage

19. Juli 2010

Das erste Buch von Götz W. Werner, das für die Grundeinkommensdiskussion verfügbar war, wird neu aufgelegt. Damit erscheint es in der sechsten Auflage, auch ein Erfolg der Grundeinkommensdiskussion, möge die Verbreitung zunehmen.

Woche des Grundeinkommens – Zeichnung des Aufrufs zurückgezogen

11. Juli 2010

Auch dieses Jahr findet wieder die Woche des Grundeinkommens statt. Wie letztes Jahr sollen vielfältige und zahlreiche Aktionen auf den Vorschlag eines bedingungslosen Grundeinkommens aufmerksam machen. Hier geht es zum Aufruf, der mitgzeichnet werden kann.

Wir unterstützen zwar die Aktivitäten zur Woche des Grundeinkommens auch dieses Jahr wieder, haben

weiterlesen…

Wer von der Gemeinschaft Geld bekommt…

9. Juli 2010

…der muss demnächst „Bürgerarbeit“ leisten. Damit macht Bundesministerin von der Leyen ernst mit den Ankündigungen von Anfang dieses Jahres. Vielleicht ein später Erfolg des Soziologen Ulrich Beck, der Bürgerarbeit (siehe auch hier) einst ins Gespräch gebracht hat?

Über Reaktionen von Gewerkschaftsseite darf gestaunt werden. In einer Pressemitteilung

weiterlesen…

Krönungswelle goes Friedensfestival

1. Juli 2010

Im letzten Jahr hat die Krönungswelle für viel Aufmerksamkeit gesorgt. Dieses Jahr sollte ein Krönungsschiff auf Fahrt gehen, noch fehlt es aber an den nötigen finanziellen Mitteln. Einstweilen soll nun anlässlich des Friedensfestivals in Berlin u.a. gekrönt werden.

Aus der Ankündigung:

weiterlesen…