Archiv für März 2016

„Ein bedingungsloses Grundeinkommen ist Unsinn“…

31. März 2016

…so der Titel eines Beitrags von Christoph Sackmann bei Finanzen100. Der Autor hat bei der SPD, den Grünen und die Linke nachgefragt, was sie von dem Bedingungslosen Grundeinkommen halten.

„Die zwei Gesichter des Grundeinkommens“…

…“ist das eine linke Utopie? Oder eher eine rechte?“ Darüber machte sich die Schweizer Wochenzeitung WOZ Gedanken.

„Basic Income Grant to be submitted for Cabinet approval“…

30. März 2016

…meldet der namibian und gibt ein wenig Einblick in die dortige Diskussion.

Giacobbo/Müller – Bedingungsloses Grundeinkommen im Schweizer Fernsehen

 

„Realitätsfremd, wirr und schlicht unbezahlbar“…

29. März 2016

…schreibt die Schweizerische Gewerbezeitung über die Eidgenössische Volksinitiative „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“. Liest man den Beitrag, gewinnt man den Eindruck, dass es sich entweder um ein vollständiges oder um ein mutwilliges Missverständnis handeln muss. Hier ein Auszug:

„Arbeit ist mehr als bloss Arbeit
Doch das Konzept der Volksinitiative ist noch verrückter. Es basiert auf

weiterlesen…

„Das arme Deutschland – kein Wohlstand für alle“

 

„Das Bedingungslose Grundeinkommen – Drei Modelle“…

26. März 2016

…ein Beitrag von Ute Fischer zur „Netzdebatte Zukunft der Arbeit“ der Bundeszentrale für politische Bildung.

„Arbeiten 4.0 Wie wir in Zukunft arbeiten“ – Bedingungsloses Grundeinkommen

Gesamte Dokumentation

„Wie sinnvoll ist ein ‚Bedingungsloses Grundeinkommen'“, fragte Stern TV

24. März 2016

Hier geht es zum Beitrag.

„Die Revolution der Selbstlosen“

Hier geht’s zur Doku bei ARTE.