Anhörung von Susanne Wiest bleibt auf dem 26. Oktober 2020

„Trotz des großen Interesses vieler BürgerInnen am Grundeinkommen und an einer schnellen Anhörung, hat sich der Bundestag leider für eine Beratung der Petition erst am 26.10.2020 ausgesprochen.Damit war ich nicht zufrieden …“#GrundeinkommenJetzthttps://t.co/WTuavh5sJI — Susanne Wiest ☔️ (@susannewiest) May 28, 2020

Heute letzte Gelegenheit: Petition von Susanne Wiest zeichnen – schon über 170 Tausend Unterstützer

Hier kann die aktuelle Petition an den Bundestag für die „Einführung eines Bedingungslosen Grundeinkommens“ noch 2 Tage mitunterzeichnet werden: https://t.co/tpNQuaV6echttps://t.co/ahkcSTqULl pic.twitter.com/f0ra9o7fhB — Susanne Wiest ☔️ (@susannewiest) April 25, 2020

Omnibus-Podcast mit Brigitte Krenkers und Susanne Wiest zur Petition

Im neuen #OMNIBUS–#Podcast „Für alle, durch alle, mit allen!“ sprechen wir mit @susannewiest über ihre erfolgreiche Bundestagspetition für ein bedingungsloses #Grundeinkommen. Nächstes Ziel: 500.000 Unterzeichner*innen! Jetzt reinhören: https://t.co/CYmXabdpOT #BGE pic.twitter.com/t9iboow6RU — Omnibus (@omnibus1987) April 18, 2020

Petition von Susanne Wiest kann bis 27. April gezeichnet werden – und eine Anmerkung zum Quorum

Nach kurzer Zeit hat die Petition schon fast 90 Tausend Unterschriften erhalten und sie kann noch mehr als drei Wochen gezeichnet werden. Es mag der Rückenwind durch die Petition Tonia Merz‚ bei Change.org gewesen sein, der nun auch der erneuten Petition von Susanne Wiest erhebliche Resonanz verschafft, auch wenn sie weniger grundsätzlich ist als die … Petition von Susanne Wiest kann bis 27. April gezeichnet werden – und eine Anmerkung zum Quorum weiterlesen