Archiv für Mai 2006

Video der Podiumsdiskussion in Dortmund

27. Mai 2006

Thomas Prausse hat Videos der Veranstaltung am 11. Februar 2006 zur Verfügung gestellt. Eine DVD ist direkt bei ihm zu beziehen.Informationen zur Veranstaltung hier.

Hier ein Ausschnitt:

Podiumsdiskussion in Frankfurt am 14. Juli

An dieser Stelle möchten wir Sie auf eine Podiumsdiskussion hinweisen, die an der Universität Frankfurt organisiert und dort am 14. Juli 2006 um 19 Uhr stattfinden wird:„Bedingungsloses Grundeinkommen als Antwort auf die Krise der Arbeitsgesellschaft: Diskussion über Chancen, Risiken und

weiterlesen…

FAQs auf Französisch

26. Mai 2006

Die „Häufig gestellten Fragen“ sind nun ins Französische übersetzt. Vielen Dank an Stephan Meinhardt!

Videostatement von Sascha Liebermann

25. Mai 2006

Auszug aus einem Videomitschnitt einer Diskussion mit Sascha Liebermann über bedingungsloses Grundeinkommen in Romanmotier (Schweiz), veranstaltet und erstellt von der Initiative Grundeinkommen.

"Freiheit ist eine Herausforderung"

15. Mai 2006

Auf der Website neu eingestellt unter „Presse“: Hinweis auf einen Artikel von Sascha Liebermann, „Freiheit ist eine Herausforderung, Vertrauen ihre Voraussetzung“, erschienen in: links-netz.de, Mai 2006. Der Artikel ist online abrufbar über diesen Link.

Termine in Vorbereitung

14. Mai 2006

29. Mai, 20 Uhr – Radiosendung des Campusradio Lübeck zum Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“. Diskussion mit Thomas Loer u.a.

Freiburg im Breisgau – 17 Juli: „Freiheit statt Vollbeschäftigung“, Diskussion mit Sascha Liebermann im Bürgerhaus Zähringen. Weitere Informationen folgen.

Lübeck (Ägdienhof) – 12. September: Diskussion mit Thomas Loer

weiterlesen…

Neue Mitteilungsseite der Initiative

13. Mai 2006

Auf dieser Seite werden wir künftig Mitteilungen und Kommentare publizieren. Sie können die Inhalte dieser Seite per „RSS-Feed“ abonnieren oder alternativ unseren Newsletter bestellen. Sie können natürlich auch ganz einfach ab und zu unsere Website besuchen.(Hier eine Erklärung von RSS-Feeds bei Wikipedia.)