> Freiheit statt Vollbeschäftigung: Mitteilungen


5. August 2015

Ralph Boes’ “Sanktionshungern” dauert an

Vor etwas mehr als vier Wochen hat Ralph Boes wieder mit dem “Sanktionshungern” begonnen. Wir haben in einem Beitrag darauf hingewiesen und Sascha Liebermann hat dazu Stellung bezogen, wie er zu der Haltung steht, mit der um den Preis des eigenen Lebens für ein politisches Ziel gekämpft wird. Die Aktion hat Befürwortung wie Kritik gefunden, eine differenzierte Kritik von Inge Hannemann. Die Originalquelle bei Facebook konnten wir leider nicht finden.

Nachtrag vom 14. August: Ralph Boes hat mittlerweile auf Inge Hannemann erwidert.

Schlagwörter: Inge Hannemann, Ralph Boes