Friseursalon muss Soforthilfe II zurückzahlen, dafür Überbrückungshilfe beantragen – zur Zielungenauigkeit von Corona-Hilfen

Miete zahlen, aber hungern? Wo bleibt der gesunde Menschenverstand? #GrundeinkommenFürAlle JETZT! – „Die Mittel aus der Soforthilfe II dürfen nicht ‚für eine schwierige momentane Lage verwendet werden‘, betont der IBB-Sprecher.“ https://t.co/ushdmDMTJV — Mensch in Germany (@InMensch) February 9, 2021

Warum einfach, wenn es auch umständlich geht? Oder: wie muss man erklären, dass an zielungenauen Leistungen derart festgehalten wird?

Regula Stämpfli: Die Situation wäre nicht so kompliziert, gäbe es #BGE Ein Einkommen, das die Notwendigkeit deckt, um die Freiheit zu leben. „Die Freiheit, frei zu sein“ #Demokratie https://t.co/EUiCZgCFZS — Regula Staempfli (@laStaempfli) January 17, 2021

„Dauerstress statt Ruhestand“ – ganz gleich, was die Statistik sagt, wieder ein Symptom für Zielungenauigkeit…

… zeigt diese Dokumentation im ZDF (siehe auch diese hier). Selbst wenn das Phänomen abnehmen würde, änderte das nichts daran, dass Bürger durch das Raster des komplexen Sozialstaates fallen. Das hat auch mit der Ziel-Ungenauigkeit der Leistungen zu tun, was viele nicht wahrhaben wollen (siehe hier). Siehe auch den Beitrag von Stefan Sell zur Überschuldung bei Senioren. Sascha … “Dauerstress statt Ruhestand“ – ganz gleich, was die Statistik sagt, wieder ein Symptom für Zielungenauigkeit… weiterlesen

Zielungenauigkeit der Corona-Hilfspakete – „Studium schmeißen und Hartz IV beantragen?“

#Studium schmeißen & #HartzIV beantragen? Viele Unterzeichner*innen der #Grundeinkommen-Kampagne von @MerzTonia fallen durch die #Corona-Hilfspakete der Bundesregierung. Fast eine halbe Million Menschen fordern mit ihr ein #GrundeinkommenJETZT! ✍️ https://t.co/yz5zWGJ3L4 pic.twitter.com/DKtHBasdDF — Change.org Deutschland (@ChangeGER) October 26, 2020

„Corona-Hilfen kommen […] nicht an“ – Zielungenauigkeit als Problem

„Die Corona-Hilfen kommen in Hessen nicht bei allen an.“#Zielgenau, weil es jeden Menschen erreicht, ist das Bedingungslose #Grundeinkommen. Die Forderung nach einem „Grundeinkommen für freie Künstler“ greift allerdings zu kurz. Alle brauchen Einkommen.https://t.co/DV0yDu9oqz — Susanne Wiest ☔️ (@susannewiest) October 8, 2020 Siehe zur Zielungenauigkeit des Sozialstaats auch hier.

„Bedingungslose Grundsicherung“, ja; „Bedingungsloses Grundeinkommen“, nein – Widersprüchliches von Anna Mayr

…findet sich in einem Interview, das Benjamin Fuchs für Perspective Daily mit ihr führte. Zum ersten Mal liegen meines Wissens etwas ausführlichere Aussagen Anna Mayrs zum BGE vor. Doch wie steht es mit ihrer Kritik am Bedingungslosen Grundeinkommen, worin besteht sie? Ich kommentiere sie hier, da Frau Mayr viele interessante Schilderungen über den Blick auf und den … “Bedingungslose Grundsicherung“, ja; „Bedingungsloses Grundeinkommen“, nein – Widersprüchliches von Anna Mayr weiterlesen