Archiv für Juni 2007

Einer Übermacht von Zauberern muß mit Verstand begegnet werden – Neues zum Grundeinkommen aus den Gewerkschaften

28. Juni 2007

Eine Verhöhnung sollte es werden, das ließ schon der Titel des Beitrages „Freibier für alle hilft den Durstigen nicht“, von Hans-Joachim Schabedoth in der Frankfurter Rundschau, erkennen. Das bedingungslose Grundeinkommen werde von seinen Befürwortern als Zauberwaffe präsentiert, ihr muß mit Verstand begegnet werden, heißt es in dem Beitrag. So geheimnisvoll stellt

weiterlesen…

Neue Filme zum Grundeinkommen bei Allmende-Film

24. Juni 2007

Christoph Schlee bietet zwei neue Filme zum Grundeinkommen an. Die CDs können bei Allmende-Film bestellt werden.

„Ausbildungsbonus“ – weshalb einfach, wenn es auch abwegig geht?

22. Juni 2007

Wieder einmal denken sich unsere politischen Repräsentanten komplizierte „Anreizsysteme“ aus, um Unternehmen dazu zu ermuntern, Arbeitsplätze zu schaffen. War es im letzten Jahr die Initiative 50 Plus, soll nun durch einen Ausbildungsbonus (FAZ, 22. Juni, Wirtschaftsteil) für Unternehmen, also eine zweckgebundene Subvention, darauf Einfluß genommen werden, daß Jugendliche mit

weiterlesen…

Paternalismus in zwei Kleidern – Kurt Beck und die Marktliberalen

20. Juni 2007

Künstlich baut Kurt Beck in seinem Beitrag „Das soziale Deutschland“ (FAZ, 11. Juni, S. 10) einen Gegensatz zwischen der SPD und dem sogenannten Neoliberalismus der CDU auf. Vergessen gemacht werden soll wohl, wer die Politik der letzten Jahre maßgeblich geprägt hat: die SPD. In einer Reaktion auf Becks Beitrag hat Gerald Braunberger (FAZ,

weiterlesen…

Bedingungsloses Grundeinkommen – Hörbücher des Kongresses in Kassel

19. Juni 2007

Die Firma Sonnenweb.de hat den Kongreß zum bedingungslosen Grundeinkommen, der Anfang Juni im Anthroposophischen Zentrum in Kassel stattfand, aufgezeichnet. Zu jeder Veranstaltung gibt es einen Mitschnitt als CD. Die Referenten sind sehr gut, Fragen aus dem Publikum sind weniger deutlich zu verstehen.

Grundeinkommen für alle – Thomas Straubhaar

Enno Schmidt (Initiative Grundeinkommen Basel) hat einen Kommentar zur jüngsten Veröffentlichung von Thomas Straubhaar verfaßt. In diesem Beitrag widmet er seine Aufmerksamkeit der Frage, ob nicht in der Argumentation HWWI-Direktors das Grundeinkommen als Spar-Modell gedacht ist.

SPD Rhein Erft für bedingungsloses Grundeinkommen

18. Juni 2007

Im Sommer 2006 wurden wir zweimal von der SPD Rhein Erft zur Diskussion über ein bedingungsloses Grundeinkommen eingeladen. Nun hat der Kreisverband sich dafür ausgesprochen, das bGE ins Grundsatzprogramm der SPD aufzunehmen. Ein Bericht zum Parteitag findet sich hier.

Mönchengladbach: Gespräche zum Grundeinkommen – ab 24. Juni

11. Juni 2007

Auf dem Vorplatz des Museum X finden ab 24. Juni Gespräche zum Grundeinkommen statt.

Programm:

Sonntag 24. Juni12:00 Feierliche Einweihung des ForumsanschließendInszenierung / Gespräche zum GrundeinkommenDU SOLLST DEIN BROT IM SCHWEISSE DEINES ANGESICHTS ESSEN?

Montag 25. Juni18:00 Inszenierung / Gespräche zum GrundeinkommenWELCHE BEDEUTUNG HAT ARBEIT FÜR MEIN LEBEN?

Dienstag 26. Juni18:00 Gespräche zum GrundeinkommenARBEITSKRAFT = WARE?20:00 VortragWAHRHEIT PHANTASIEREN(WIR

weiterlesen…

Aktuell: Diskussion zum bGE am 12. Juni in Dortmund

4. Juni 2007

Am 12. Juni, um 16 Uhr, wird Sascha Liebermann einen Vortrag zum bedingungslosen Grundeinkommen an der International School of Management (ISM) in Dortmund halten. Nähere Informationen hier.

Blinde Flecken in der feministischen Diskussion zum Grundeinkommen

3. Juni 2007

Ute Fischer hat einen Beitrag verfaßt, der sich mit der feministischen Diskussion um ein Grundeinkommen beschäftigt. Er ist hier erhältlich.