Archiv für Dezember 2015

Die Schweiz stimmt ab…

31. Dezember 2015

…über die Eidgenössische Volksinitiative „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“, und zwar am 5. Juni. Das meldete das Schweizer Grundeinkommensnetzwerk BIEN in den vergangenen Tagen. Auf der Website des Schweizer Parlaments ist der Termin noch nicht veröffentlicht.

Die Volksabstimmung könnte Anlaß dafür sein, bis zu diesem Termin und am selben Tag Grundeinkommens-Veranstaltungen auch in

weiterlesen…

„Aber das könnte doch ne Hoffnung sein…“…

30. Dezember 2015

…so der Titel einer Studie zum Bedingungslosen Grundeinkommen von Philine und Theo Wehner. Sie ist in der Reihe der Zürcher Beiträge zur Psychologie der Arbeit an der ETH Zürich erschienen.

Aus der Zusammenfassung:

„Die Diskussion über das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE), wird mehrheitlich von Meinungen und nicht von Forschungsbefunden dominiert. Die vorliegende Pilotstudie will hier Abhilfe

weiterlesen…

„Telekom-Chef Höttges für bedingungsloses Grundeinkommen“…

29. Dezember 2015

…das meldet Zeit Online. In einem Interview soll sich der Vorstandsvorsitzende befürwortend geäußert haben. Timotheus Höttges stellt demzufolge einen Zusammenhang zur Digitalisierung der Arbeitswelt und dem Wegfall von Arbeitsplätzen her. Es ist verständlich, diesen Zusammenhang herzustellen, nachdem in den vergangenen Jahren immer wieder einmal Studien zur Automatisierung die Runde gemacht haben. Es gibt

weiterlesen…

Grundeinkommen in der internationalen Presse

27. Dezember 2015

Der englische Guardian berichtet über die Vorhaben in den Niederlanden, ein Grundeinkommen in einem Pilotprojekt einzuführen; die amerikanische Los Angeles Times berichtet über die Diskussion in Deutschland und über Mein Grundeinkommen. Die Huffington Post wiederum konzentriert sich auf die Volksabstimmung in der Schweiz und ihre Auswirkungen auf Deutschland.

„Grundeinkommen in der Schweiz und Finnland: Gleiches Geld für alle“…

26. Dezember 2015

…ein Beitrag auf Spiegel Online. Siehe auch die Umfrage am Ende des Artikels und die zahlreichen Kommentare. Der Titel ist, wie oft bei diesem Thema, missverständlich, weil das Bedingungslose Grundeinkommen nicht bedeutet, dass alle dasselbe Einkommen haben werden, lediglich das BGE ist für alle gleich.

„Politische Sachzwänge und die Vision des Grundeinkommens“

22. Dezember 2015

Che Wagner über die Ablehnung der Eidgenössischen Volksinitiative „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“ in der Tageswoche.

 

 

 

 

„Pola rennt #7 – Mir gefällt das Leistungsprinzp – Pascale Bruderer, Ständerätin“

21. Dezember 2015

Hier das Video bei youtube
Weitere Folgen von Pola rennt

Schweizer Ständerat lehnt Grundeinkommen ab

18. Dezember 2015

Der Schweizer Ständerat hat die Eidgenossische Volksinitiative „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“ abgelehnt. Das meldet die Neue Zürcher Zeitung. Hier geht es zur Website der Bundesversammlung mir der entsprechenden Meldung. Im September hatte schon der Nationalrat die Volksinitiative abgelehnt. Die Debatte im Nationalrat kann hier nachgelesen werden.

„Grundeinkommen durchgesetzt! Eine Kontroverse“ – ein Beitrag von Timothy Speed

17. Dezember 2015

Zur Website von Timothy Speed

„Das bedingungslose Grundeinkommen ist der erste Schritt einer Reise ins Unbekannte“…

16. Dezember 2015

…schreibt Philipp Löpfe auf watson.ch und stellt überraschenderweise fest – wie auch ein Beitrag auf detektorfm, dass „die Linke“ in Deutschland für ein BGE sei. Wie er darauf kommt, bleibt sein Geheimnis, denn der Vorschlag der BAG Grundeinkommen hat in der Partei meines Wissens keine Mehrheit.